Booker

KonzertplakateFast jede Band hätte gerne einen Booker, der ihr viele gut bezahlte und gut besuchte Konzerte ranschafft. Auf der anderen Seite gibt es viele Booker, die sich zum Ziel gesetzt haben, genau das für Bands zu erreichen. Die meisten kommen und gehen. Nach wenigen Monaten merken sie, wie schwer das dann letztendlich doch ist, insbesondere wenn die Band nicht sehr bekannt ist. Booking für Newcomer ist ein Nullgeschäft, wenn überhaupt. Die meisten Booker machen vorwiegend Verluste.

Zufrieden können die Booking Agenturen sein, die bekannte Künstler im Programm haben. Wo immer eine Nachfrage ist, lässt sich Geld verdienen. Gängig ist eine Provision von 20% der Brutto-Gage. Das kann bei einem großen Künstler sehr viel sein. Davon werden dann aber auch neben den Angestellten die Newcomer finanziert, in die man noch investiert.

Musiker stellen sich das Booking-Geschäft oft sehr einfach vor. Ein Club wird gebucht, Plakate aufgehängt und schon kommt das Publikum in Massen zum Konzert. So ist das leider nicht. Heutzutage reagiert kaum jemand auf Plakate, sie agieren eher als Erinnerung an diejenigen, die ohnehin zum Konzert kommen würden. Booker sowie Veranstalter wissen das natürlich, das Buchen eines Clubs ist nicht einfach. Booker greifen hier auf die langjährigen Beziehungen zu Veranstaltern und anderen Agenturen vor Ort zurück, die sie sich insbesondere über ihre großen Künstler erarbeitet haben. Das sind persönliche Kontakte, bei denen jeder daran interessiert ist, dass sie eine Weile Bestand haben. Allein daher tun Booker sich schwer, einem Veranstalter eine Band aufzuzwingen, mit der er womöglich Verluste macht.

Härter noch ist das Buchen einer Tour. Es gilt, für einen bestimmten Zeitraum Clubs zu buchen, möglichst einen pro Tag (also auch die schlecht besuchten Tage wie Sonntag, Montag oder Dienstag), flächendeckend, jedoch in einer Reihenfolge, in der tagsüber möglichst kurze Strecken gefahren werden müssen. Denn es ist die Hölle für Künstler, wenn ein Konzert in Hamburg ist, das nächste in München und das übernächste in Köln, bevor es nach Wien geht. Es ist erstaunlich, wie gute Booking-Agenturen immer wieder einen guten Tourplan hinbekommen. Da wird telefoniert und geemailt ohne Ende. Booker müssen die Band verkaufen und persönliche Gefallen einlösen. Jeder Newcomer, der eine Booking-Agentur hat, die das für ihn tut, kann sich glücklich schätzen.

Der Normalfall ist eher, dass die Booking-Agentur nur den Künstler nimmt, der frisch in oder kurz vor dem Plattenvertrag steht. Und dann wird erst einmal gewartet, bis die Plattenfirma genügend Promotion gemacht hat, damit hoffentlich eine Nachfrage entsteht. Blöd nur, wenn die Plattenfirma auf der anderen Seite darauf wartet, bis der Booker eine Tour gebucht hat, damit man die Promotion beginnen kann.

Newcomer tun gut daran, ihre Konzerte zusätzlich auch selbst zu organisieren. Wer sich hier auf die Industrie verlässt, wird weitaus weniger Konzertbühnen erblicken als ihm lieb ist. In vielen Fällen null.

6 Gedanken zu “Booker

  1. Mein Name ist Tyron ich bon 14jahre Alt und bin soul sänger wie justin bieber ich hab schon ungefähr 22auftritte und konzerte gehabt aber jtz brauch ich ihre hilfe es richtig groß zu machen. Mir gehts nichtmal ums geld ich will einfach meine fans haben meine familie stolz machen ich sing schon seid ich 2 bin und immer wurde ich runtergemacht und jtz will ich es allen zeigen also bitte bitte helf mir

    • weitermachen. nicht aufhören. songs schreiben. singen. auftreten. auf youtube videos veröffentlichen (muss nichts teures sein). mit den fans kommunizieren. mehr songs schreiben. mehr singen. mehr auftreten. versuchen besser zu werden. jeden tag ein bisschen. orientiere dich an den großen. was machen die richtig/anders? nimm die kommentare deiner freunde nicht zu ernst, deine freunde sind voreingenommen, weil sie dich kennen.

      wenn es dir um geld geht, hast du schon verloren (siehe hier: https://derwahrheit.wordpress.com/2009/09/01/reich-und-beruhmt/). wenn du denkst, dass du über nacht zum erfolg werden kannst, wirst du es nie schaffen. auch justin bieber hat lange daran gearbeitet, berühmt zu werden. nur die medien wollen dir wahrmachen, dass erfolg über nacht geschieht (klingt romantischer, oder?). 22 auftritte sind gut, aber im gesamtbild nicht viel. du bist 14. wenn du immer weitermachst, kann es passieren.

      und wenn jemand kommt, der sagt, er macht dich über nacht berühmt, lies erst die anderen beiträge in diesem blog!

  2. Ich bin selber Bookerin und kann dazu nur sagem wer musik liebt..
    kämpft und bringt auch die kleinen hoch..es gibt zu Info genug möglichkeiten für ein wirklich guten Sänger hoch zu kommen..

    Mein Statement; Wo ein Wille ist, ist ein Weg😉

  3. Hallo Sina
    ich interessiere mich sehr für den Beruf und würde auch gerne diesen in Zukunft ausüben.

    Ich hätte allerdings viele Fragen diesbezüglich und würd mich freuen, wenn du Lust hast mir einige zu beantworten.

    LG,
    Fan

    neverthink@web.de

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s