30-Zone

30-ZoneWir befinden uns schon mitten im Sommer, und viele Leser sitzen gerade am Pool mit ihrem Cocktail und denken nicht mal daran, ihre Feeds zu checken. Ich werde die Frequenz meiner Blogeinträge während der Urlaubszeit etwas senken, auf etwa einen pro Woche. Wenn dann alle wieder da sind, geht’s aber in alter Manier weiter. Es liegt noch viel vor uns, z.B. warum so viele Nichtkünstler in der Musikbranche Künstlernamen haben, warum deutsche Frauen häufig auf Musiker stehen, wie viel in der Branche gelogen wird, wer welche Drogen nimmt und vieles mehr. Es lohnt sich, dabei zu bleiben.

Ein Gedanke zu “30-Zone

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s