Demos an Plattenfirmen

PercussionsIch würde kaum jemandem empfehlen, viel Energie zu investieren, ein Demo an eine Plattenfirma, insbesondere an ein Major Label, zu schicken. Zu anonym. Die Entscheider bei einer Plattenfirma werden sich schwer tun, sich für einen Künstler, von dem beim Label noch keiner gehört hat, einzusetzen. Wer dennoch glaubt sich aus der Masse der Einsendungen positiv hervorheben zu können, soll es natürlich versuchen.

Viele sagen, die Demos werden doch eh nicht angehört. Das würde ich in vielen Fällen bestreiten. Denn der A&R-Manager (Artist & Repertoire) hat natürlich immer die Hoffnung, dass er in dem riesen Haufen die nächste Madonna entdeckt. Beziehungsweise Angst, dass man ihm hinterher vorwirft, er hätte Band X abgelehnt, als sie ihm angeboten wurde, und jetzt sind sie erfolgreich und bringen der Konkurrenz viel Geld.

Als A&R ist man vorbelastet. Das Demo kann doch kaum gut sein, denn alles, was da kommt, ist furchtbar schlecht. Es scheint, als schicken nur noch diejenigen Künstler Demos ein, die sonst nirgends weiterkommen. Mittlerweile kann man die Qualität der eingesandten Demos sogar im Internet begutachten. Auf der folgenden Website veröffentlicht ein unbekanntes Label die Perlen der ihm zugesandten Demos:

http://wowdemoblog.tumblr.com/

Einfach mal selbst A&R spielen!

4 Gedanken zu “Demos an Plattenfirmen

  1. Hallo,

    Hoffe ihr habt es erfolgreich geschafft, euer Demo an den Mann zu bringen?
    CD´s landen heute meistens bei jedem label direkt in der Tonne.Am Besten schickst du Mp3s direkt an den A&R, der auch für deine Musikrichtung zuständig ist.
    Der hat das dann direkt auf seinem Bildschirm und die Wahrscheinlichkeit, dass der A&R es sich anhört ist wesentlich höher.

    Ein Freund von mir hat sein Demo neulich an http://www.WeDoMusic.de geschickt.
    Die haben schnell geantwortet,wollten damit zwar nichts machen, haben aber ein Feedback mit Verbesserungsvorschlägen für das Demo geschickt.

    Würde es an eurer Stelle mal da probieren mein Musikdemo versenden.

    Gruß,
    williuwe

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s