Ein wenig animierter Wahrheit

2 Gedanken zu “Ein wenig animierter Wahrheit

  1. Bevor man sich ein Label geangelt hat (also eins von denen, die einem wirklich weiterhelfen, die gibts ja auch) kann man ja auch erstmal auf http://www.audiomagnet.com veröffentlichen und hat einen Vertrieb ohne die Rechte aufzugeben. Dann kann man immer noch sehen, wie weit man kommt und wann man welche Hilfe braucht.😉

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s