That’s a Wrap!

Im Großen und Ganzen war’s das. Ich habe in diesem Blog alles über den Wahrheit in die Musikbusiness geschrieben, was ich schreiben wollte. Die schönen sowie die nicht so schönen Seiten. Viele der Artikel waren schon vor Beginn des Blogs verfasst. Jetzt sind sie veröffentlicht, und ich bin therapiert. Vielleicht mache ich irgendwann noch ein E-Book draus. Wenn ich mal Zeit habe. Es folgen jetzt erst mal nur noch ein paar kleine Hinweise, Links oder Updates.

Falls Ihr noch unbeantwortete Fragen habt, hinterlasst Kommentare (ich lese sie alle), dann kann ich noch was dazu schreiben. Ansonsten danke fürs Lesen und viel Glück mit Eurer Musik-Karriere!

Hier noch ein kleiner Überblick über die Highlights der letzten 12 Monate:

ps. Mein ursprünglicher Plan war, als zweiten Teil des Blogs Artikel zum Thema zu schreiben: „Wie man in der neuen Musikwelt erfolgreich sein kann.“ Ich habe Ideen dazu, und vielleicht irgendwann auch die Zeit, aber das ist ja immer mit Vorsicht zu genießen. Denn ich selbst bin noch nicht so weit, wie soll ich dann wissen, wie’s geht? Ich will also noch nichts versprechen.

Talente und Karrieren

Wenn ein Produktmanager einer Plattenfirma einen Marketing-Plan aufstellt, sieht das in etwa so aus:

  • Unsere Radiopromoter bemühen sich um Airplay.
  • Unsere TV-Promoter bemühen sich um TV-Rotationen.
  • Unsere Webdesigner designen eine Website und eine MySpace/Facebook-Seite.
  • Die Booking-Agentur organisiert Konzerte für den Künstler.
  • Profit!

Weiterlesen